Über Mich

– Hobby Koch – 30 – aus Dortmund – Kocht mit Leidenschaft, meist ohne Rezept, aber dafür mit etwas Wahnsinn.

Folgen & Teilen

Lammlachs mit Spargel und Ziegenkäse

Lammlachs ist kein Fisch!

Lammlachs mit geschmolzenem Ziegenkäse, Preiselbeeren und Teriyaki Spargel … klingt zu aufwendig? Auf keinen Fall!

Spargel in Stücke und Käse in Scheiben schneiden, soviel zur Vorbereitung.

Vor dem Anbraten wird noch mit dem “Dalmatiner Rub” von Ankerkraut gewürzt, hier ist alles drin was man braucht.

Nach dem Anbraten kommt direkt der Spargel in die Pfanne und die Lammlachse wieder dazu und ein paar Minuten später ist es auch schon fertig.

Kurz gesagt, das Ganze ist in 15 Minuten fix & fertig und kocht sich auch fast von allein. Legen wir los:

Zutaten für 2 Personen:

2 irische Lammlachse
500 g grüner Spargel
Ziegenweichkäse
Wildpreiselbeeren
Ankerkraut „Fisch & Scampi“ (alternativ Basilikum, Rohrzucker, Knoblauch, Zitronenzesten, Zitronensaft, Chilischrot)
Teriyaki Sauce
Olivenöl
Butterschmalz
Salz & Pfeffer

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.