Über Mich

– Hobby Koch – 30 – aus Dortmund – Kocht mit Leidenschaft, meist ohne Rezept, aber dafür mit etwas Wahnsinn.

Folgen & Teilen

Hochmoor Côte de Boeuf von der Angus Färse

Heute habe ich mal was ganz Besonderes für euch.

Ein Côte de Boeuf von der Black Angus Färse aus dem Hochmoor

– hauseigen von Edles Fleisch.

Geschmacklich ein absoluter Traum und die Marmorierung spricht für sich selbst.
Schlagt zu, so lange ihr könnt. Es ist nur für kurze Zeit erhältlich.
Dazu gibt es diesmal einfaches Pfannengemüse und Rosmarin Kartoffelsticks.

Einkaufsliste

Ein Côte de Boeuf aus dem Hochmoor
(reicht für mindestens 2 Personen)
400 g Drillinge
1 Packung Zuckerschoten
4 Schalotten oder kleine milde Zwiebeln
2 Rispen Kirschtomaten
2 Stängel Rosmarin
Knoblauch
Salz, Pfeffer, Paprika
Olivenöl
Butterschmalz

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.