Über Mich

– Hobby Koch – 30 – aus Dortmund – Kocht mit Leidenschaft, meist ohne Rezept, aber dafür mit etwas Wahnsinn.

Folgen & Teilen

“Alte Wutz” vom Nacken mit grünem Spargel
Was ist Alte Wutz? Nichts anderes als Schweinefleisch, dass dem Dry Aged Verfahren unterzogen wurde

– was vielen auch vom Rind bekannt sein dürfte. Der Geschmack wird wahnsinnig intensiv und je nachdem wie lange es im Dryager war, kann man sogar von etwas herb reden. Es ist eine absolute Delikatesse, wenn ihr mich fragt. Wenn es euch unbekannt ist, solltet ihr es unbedingt probieren.

Einkaufsliste für 2 Personen:

2 Scheiben Alte Wutz vom Nacken ab 2–3 cm dick
1 Bund grünen Spargel
etwas Butterschmalz
braunen Zucker
Salz & Pfeffer
Balsamico
Olivenöl

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.